Spotlight Einkaufen

Wendt & Kühn

Engel aus dem Erzgebirge

Für kleine und große Liebhaber...

Woran erkennt man die kleinen bunten Engel von Wendt & Kühn?

Engel

Im Kunstgewerbehaus können Sie das ganze Jahr über von den Streichern und Bläsern bis zum Engel mit dem Schellenring das große Engel-Orchester bewundern. Überzeugen Sie sich selbst und zählen Sie nach: Alle haben elf Punkte auf ihren Flügeln. Das macht sie gleich. Aber jeder Engel hat seinen eigenen Ausdruck und sein eigenes Lächeln. Das macht ihn zu etwas Besonderem.

Neben dem traditionellen Sortiment gibt es jedes Jahr Neuheiten zu entdecken.

 

Das Markenzeichen: Elf Punkte auf jedem Flügel.

 

 

Ein Engel wird geboren

EngelJeder Engel ist ein Original, jedes Lächeln handgemalt...
Die liebenswerten Engel mit den elf Punkten verzaubern uns mit ihrem Lächeln.

Wer einmal in dem kleinen Dorf Grünhainichen war, das - mitten im Erzgebirge am Hang liegend - den Blick über das wellige Land und die grünen Wälder rings herum freigibt, der trägt dieses Lächeln auch in sich.

Wer einmal dabei war, wie das Holz durch das Drechseleisen Gestalt annimmt und mit Leim zusammengefügt die Figuren entstehen, der bekommt eine Ahnung von der Handwerkstradition.

Wer einmal gesehen hat, mit wie viel Kunstfertigkeit diese kleinen hölzernen Geschöpfe mit einem letzten Pinselstrich zum Leben erweckt werden, der vergisst diesen Moment nicht.

www.wendt-kuehn.de